Buschruf 22.11.2021 15:00Uhr

  Unsere Themen

Soziales

Chatkontrolle 2.0

von Giese

 Achtung! Jetzt im Dezember 2021 stimmt das europäische Parlament über das “Gesetz gegen Kindesmißbrauch im Netz” ab. Und wo sich wohl niemand gegen das Ziel dieses Gesetzes aussprechen wird, ist die technische Umsetzung, also der Weg, wie dieses Gesetz im Netz angewendet wird, Gegenstand erbitterter Debatten!

In erster Linie geht es um die (automatisierte) Überwachung ganzer digitaler Informationswege, seien es Messenger, chats, Videotelefonate oder anderes mehr, auf , mögliche, strafbare Inhalte. Also eine komplette, dauerhafte, vollumfängliche Überwachung sämtlicher elektronischen Kommunikation. Und damit hat das Thema einen Umfang, eine Bedeutung, die zwingend eine umfassende Beteiligung aller betroffenen Parteien erfordert.

Der Giese hat sich zu diesem Riesenthema mal so seine Gedanken gemacht; und das Ergebnis der gieseschen Kopfarithmetik erfahrt Ihr hier beim Druck auf’s Knöpfchen!  💡

 

Europa-Abgeordneter Patrick Breyer

The Morpheus vlogs

Musik

Interview mit Kitty Solaris

von Bernadette & ee, special-cut-edition von Daniel B.

Kitty herself!

Kitty Solaris, vielbeschäftigte Sängerin, Songwriterin, Produzentin, Konzertreihenveranstalterin usw. usf., konnte unserem Lockangebot bestehend aus Kaffee (VW-Werkskantinen-Original!) und dunkler Schokolade nicht widerstehen.

Und so radelte Kitty mit ihrem echt schönen zweifarbig lackierten Fahrrad zu uns in die Hedemannstraße.

Hier gaben wir uns dann erst dem Genuß (Kaffee & Schoki), und dann dem Wissenserwerb hin. Meine Kollegin Bernadette und ich hatten Gelegenheit zu vielen Fragen und bekamen viele ausführliche Antworten… 😀 

Na!? Neugierig geworden? Dann drückste auf den Knopf da, dann weißte Bescheid!

 

Kitty im Netz

Soziales

Lost in Space

von Viktor

lostinspace@caritas-berlin.de

Die “klassischen” Süchte, wie Rauschgiftsucht, Alkoholsucht oder auch die Sucht nach Medikamenten, von denen hat wohl jeder schon mal gehört. Und diese Süchte sind auch nach wie vor aktuell und haben nicht an Bedeutung verloren.

In den letzten Jahren aber machen vermehrt auch andere, nichtstoffgebundene, Süchte von sich reden. Nicht stoffgebunden bedeutet hier, daß es keinen materiellen Soff gibt, der das Denken und Handeln des suchtkranken Menschen bestimmt.

Neuere Suchtziele sind zum Beispiel Sex, Pornographie, Online-Glücksspiel, Online-Kaufsucht oder auch allgemein das Internet. Wie umfassend und tiefgehend man nach Internetinhalten süchtig werden kann, das beleuchtet hier mein Kollege Viktor im Gespräch mit Gordon, dem Leiter einer Beratungsstelle.

Deutlich, direkt und offen → Knöpfchen drücken! 😈 

 

Lost in Space

Cafe BEISPIELLOS

Musik

Phillip Gitarre – EINTRITT

von MAE

Phillip & Mae

“EINTRITT” heißt das Projekt von Phillip (mit den vielen Seiten!). Angeschoben und notwendig geworden durch COVID, bzw. die LockDown-Maßnahmen, verarbeitet Phillip hier alle möglichen Einflüsse, Erschwernisse und Probleme, die ihre Ursache in der Pandemie haben. Bewußt gemacht, bearbeitet, verarbeitet – und dann in Songs gegossen!

“EINTRITT” steht auf jeder deutschen Eintrittskarte (genau mein Humor Phillip 😀 ) und ist weiter gemeint als “nur” persönliche Therapie! Denn genauso wie Phillip selbst, soll das Projekt auch für andere Menschen Ablenkung, Freude & Perspektive geben!

Phillip, ein freundlich-aufgeschlossener, leicht nachdenklicher Typ, stand unserer Kollegin Megs für ein ausführliches Interview zur Verfügung. Das Ergebnis, auch für Euch, zum Nachhören hier:

→ Knopf drücken! 😛 

moderation: Frank & Viktor

ton & technik: Daniel B.

website:  evileric & beec

Teile unsere Seite...