Buschruf 27.07.2020 15:00Uhr

  Unsere Themen

  • Genug Angst für Alle
  • Deutschland wird eins
  • Das Frauen-Duschmobil
  • Bandinterview - Lena Stoehrfaktor
  • Volle Breitseite aus dem Kiez - Kisch & Co

Kultur

Genug Angst für Alle

von Bernd

Stellen Sie sich vor, sie sind im heftigsten Karnevalstreiben im Rheinland; genauer gesagt in Köln.

Und jetzt kommen Sie zurück nach Berlin – im Corona-LockDown!

So erging es dem Berliner Künstler und Fotografen Holger Biermann. So richtig hat er seine Heimat (er lebt und arbeitet seit ca. 17 Jahren in Berlin) nicht wiedererkannt. Also schnappte er sich seine Kamera (analog diesmal!) und machte sich auf die Socken, dieses unbekannte Phänomen zu entdecken und zu dokumentieren. Unser Reporter Bernd sprach mit Holger Biermann und auch unsere werten Hörerinnen und Hörer können nun miterleben, wie Corona diese Stadt verändert hat.

 

https://supalife.de/grafiken/415/es-ist-genug-angst-fuer-alle-da.

https://galerie-franzkowiak.de/holger-biermann-es-ist-genug-angst-fuer-alle-da/

https://www.holger-biermann.de/

Beitrag

Deutschland wird eins

von evileric

Vor einiger Zeit schon besuchten mein Kollege Markus und ich eine kleine, feine Ausstellung mit einem innovativen Konzept.

“Deutschland wird eins”, Ableger der Hauptausstellung “Alltag in der DDR” im Museum in der Kulturbrauerei. Gezeigt werden etwa vier Dutzend großformatige Schwarz-Weiß-Fotografien verschiedener Fotografen aus der Wendezeit, welche den Zeitgeist der Wende entlang der gesamten Länge der Mauer dokumentieren.

Angeleitet, nicht etwa “geführt”, wurden wir ca. 20 Besucher von Frau Romy Köhler, Politikwissenschaftlerin, Autorin und Referentin (siehe link unten).

Hier kommt nämlich die oben erwähnte Innovation zum Tragen! Der Besucher wird Teil der Erfahrung, indem er eigene Geschichte(n) und Erlebnisse in seiner Funktion als Zeitzeuge beiträgt. Und das funktioniert, befeuert auch durch ein Gratis-Getränk nach Wahl, sehr gut!

Verlängert bis zum 23.08.2020 ist das eine klare Redaktionsempfehlung. Wir wünschen viel Vergnügen!

 

https://www.hdg.de/museum-in-der-kulturbrauerei/ausstellungen/deutschland-wird-eins-der-abbau-der-innerdeutschen-grenze

http://www.romy-koehler.de/kontakt.html

Beitrag

Das Frauen – Duschmobil

von Anna (Schnitt: dan GFoncE)

Matthias Müller hat’s geschaut (in Paris), dann gebaut und schließlich dem Sozialdienst katholischer Frauen in Berlin geschenkt! Toller Typ!

Und Anna, unsere stets umtriebige Reporterin hat natürlich extrem interessiert, wie dieses großartige Geschenk zum Wohle der Betroffenen genutzt und eingesetzt wird. Also schnappte sie sich ihr Mikro und stellte viele Fragen. Was Anna erfuhr und wie wunderbar das wunderschöne Duschmobil angenommen wird, erfahren Sie, werte Hörerinnen und Hörer, im Beitrag unter diesem Text. Seien Sie gespannt!

 

https://skf-berlin.de/offene-sozialarbeit/wohnungslose-frauen/duschmobil-fuer-frauen/

https://duschmobil.de/bauphase/

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/08/duschmobil-obdachlose-frauen-berlin-mitte.html

Musik

Bandinterview – Lena Stoehrfaktor

von Kai S.

P1660126_klein_webseite

Lena Stoehrfaktor – ein Name wird Programm! Ganz gleich ob System- oder Gesellschaftskritik, egal ob in Österreich, Frankreich oder Schweiz. Lena hat eine Meinung und die äußert sie laut und unmißverständlich.

Rast- und ruhelos wie immer hat Redaktionskollege Kai S. Lena ans Telefon bekommen und zu ihrem Werdegang und aktuellen Projekten befragt. ustellen.

An dieser Stelle herzlichen Dank dafür liebe Lena! Und Sie , liebe Hörerinnen und Hörer, können hier das Interview im Beitrag genießen. Den link zu “King” findet Ihr unten in der Playlist…  😉

 

https://www.lenastoehrfaktor.de/

Soziales

Volle Breitseite aus dem Kiez – Kisch & Co

von Bernd

Achja, man hat’s nicht leicht! Auch nicht als Milliarden-Dollar “schwerer” Unternehmer wie z.B. Nicolas Berggruen. Eine der Gesellschaften an denen N.B. beteiligt ist, hat gerade das Objekt Oranienstraße 25 für läppische 35,5 Mio Euro an die “bekannte” luxemburgische Firma/ Holding Victoria Immo Properties V S.à r.l. verkauft. Und besagte Victoria Immo Properties V S.à r.l. hat in aller Eile natürlich nichts besseres zu tun, als die Bestandsmieten “anzupassen”. Und in Berlin heißt das: ERHÖHUNG!

Unterhaltsamerweise aber hat sich die Firma einen netten kleinen Fauxpas geleistet. Gegen eine Mietminderung und Laufzeitvelängerung sollten die Betreiber des Buchladens “Kisch & Co.” sich lobend über die neuen Eigentümer äußern…

Hören Sie hier was die dazu zu sagen haben!

 

https://www.bizim-kiez.de/event/volle-breitseite-fuer-unseren-buchladen-kisch-co-und-den-ganzen-kreuzberger-kulturstandort-in-der-oranienstrasse-25/

https://nage-netz.de/2020/06/volle-breitseite-das-mega-protest-und-soli-buch/

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/gentrifzierung-in-berlin-kreuzberg-buchhaendler-sollte-vermieter-auf-youtube-loben-li.89249

xenia_oli

♥ Moderation: Xenia & Oli ♥

 

 

 

 

 

 

 

 

 

∝  Ton & Technik: Sir X

 

 

♦webdesign: EvilEric & Oli ♦

   

 

 

 

Teile unsere Seite...