Buschrufsendung vom 28.06.2011

Themenüberblick :

  • [anker href=”eins” text=”Gangway Beatz”]
  • [anker href=”zwei” text=”Wagenburg”]
  • [anker href=”drei” text=”Café Sibylle”]
  • [anker href=”vier” text=”Sick Pop”]
  • [anker href=”fünf” text=”Die Playlist”]

[anker name=”eins” text=””]


Gangway Beatz

bufu-logo-B-Sky-buttonKreative Betätigung als Alternative zu Bandenkriminalität ? Ein ambitioniertes Sozialprojekt versucht im Wedding einen Zugang zu gefährdeten Jugendlichen zu finden… mit den vier Elemten des Hip Hop.

[anker name=”zwei” text=””]


Wagenburg

bufu-logo-B-Sky-buttonDie Bewohner einer Wagensiedlung am Rande Berlins betonen neben dem sozialen vor allem den ökologischen Aspekt ihrer Lebensweise. Ein kleiner Einblick…

[anker name=”drei” text=””]


Café Sibylle

bufu-logo-B-Sky-buttonKommunismus, Kaffee und Kuchen… Im Café Sibylle erfährt der geneigte Gast einiges zur wechselhaften Geschichte der ehemaligen Stalinallee und kann teils skurrile Exponate bestaunen.

[anker name=”vier” text=””]


Sick Pop

bufu-logo-B-Sky-buttonIm Interview : Die Berliner Grunchrocker der Indie-Band Sickpop.

[anker name=”fünf” text=””]


„Die Playlist“

Suted Vibez – „Dance Hit“
Kareb ft. Karim – „Rebellier“
Pani Luda – „Berlin“
Axl Makana – „On the Run“
The Gecko – „Russian Rocket“
The Love Bülow – „Menschen sind wie Lieder“
Kolumbus Kill – „Divo“
Sick Pop – „Return of the Seaman“

Teile unsere Seite...