Buschruf 28.08.2017 15:00 Uhr

Zum Alex Livestream aufs Logo klicken!

 

 

Unsere Themen

  • tik – Theater im Kino
  • Frauen auf der Straße
  • Stolpersteine
  • Bandinterview The Hazi Bros.

tik – Theater im Kino

Buschruflogo rundWas ist eigentlich das tik in Friedrichshain? Ein Theater? Eine Schauspielschule oder ein Verein? Diese und andere Fragen ergründet Holger, der sich hierzu auf Spurensuche begeben hat. Hilfreich zur Seite stand ihm Paul Marwitz. Er ist der neue künstlerische Leiter des Theater im Kino, kurz tik.

Web: Theater im Kino


Frauen auf der Straße

Buschruflogo rundJa, es gibt Frauen die auf der Straße Leben. Sie werden nur aus verschiedenen Gründen nicht gesehen. Myriam zeigt uns an einem Beispiel wie das aussehen kann.

—————————————————————————————————–

Stolpersteine

dsc_2463-kopie

buschruflogo-rund-300x300-mit-neuer-ukwRoberto hat die Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin besucht, um sich dort mit Sören Schneider zu unterhalten. Doch Moment! Die Stolpersteine, was genau ist das eigentlich? Es handelt sich hierbei um ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, mit dem an Menschen erinnert wird, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Stolpersteine sind Betonquader mit einer Kantenlänge von zehn Zentimetern, die in den Gehweg vor dem letzten frei gewählten Wohnort von Verfolgten des Nationalsozialismus eingelassen werden. Auf einer Messingplatte sind der Name und das Schicksal des Menschen zu lesen, an den erinnert wird. Stolpersteine werden heute verlegt für: Juden, Sinti und Roma, Menschen aus dem politischen oder religiös motivierten Widerstand, Homosexuelle, ZeugInnen Jehovas, Opfer der „Euthanasie“-Morde und für Menschen, die als vermeintlich „Asoziale“ verfolgt wurden.

Web: Stolpersteine-Berlin

Beitrag zum Nachhören:

—————————————————————————————————–

Bandinterview mit The Hazi Bros.

Die Weddinger Band The Hazi Bros.(Se Hasi Brassas ausgesprochen) stellt sich vor und es gibt Kostproben von zweien ihrer (Halb-)Welthits: No Ribnitz in America, zu deutsch kein Geschlechtsverkehr in Amerika und Swabian Beauty ein Lied über eine Schwäbische Schönheit und Gentrifizierung. Sex & schöner wohnen, zwo Themen die Berliner Köpfe & Körper beschäftigen. Ihre Musik ist ein buntes Potpourri aus Blues, Rock, Jazz, Balladen und einer gehörigen Menge Folk. Unbedingt ausbaldowern wo sie demnächst  live spielen und eine Erfahrung der dritten, der frisch-, feucht-, fröhlichen Art machen!!!

Web: The Hazi Bros. auf facebook

—————————————————————————————————–

————————————————————————————–

Moderation: Kim + Alex

————————————————————————————–

Playlist

A Pony named Olga – My Baby loves me when I stink

Benedikt Gramm – Intensivstation

Chelsea Radio – Bird of Passage

Mélinée – Berline

Stereofysh – Domino

Tüsn – Reden ist Silber, Tanzen ist Gold

Die kranken Schwestern – Kleine Nazifrau

Mad Kate/The Tide – Leather Jacket

The Hazi Bros. – Swabian Beauty

Oliver Ton – Let’s fetz